Fr

02

Aug

2019

Exzellente Apfel Crumble

 

 Zutaten:

 

  • 1 Kg. Äpfeln
  • 1 Bio-Zitrone
  • Prise Zimt
  • 3EL Kokosblütenzucker
  • 50 g Mandeln fein gemahlen
  • 4 EL Kokosöl
  • 70 g Cranberry 
  • 100 g Dinkelmehl
  • 50 g  Haferflocken 
  • 50 g Grieß
  • 50 g Buchweizenmehl

 

 Zubereitung:

 

Mehl, Grieß und Mandel mit Kokosblütenzucker und Haferflocken fein Hacken, 

Kokosöl leicht erwärmen, das flüssigen Öl mit dem Mehl vermischen,

alles zum Teig verkneten.

den Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Äpfeln waschen, schälen, vierteln, die Kernhäuser entfernen,

würfeln 

auf eine Auflaufform verteilen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Zimt  bestreuen, 

die Cranberries untermischen

auf dem Teig die Streuseln reissen, auf die Äpfeln verteilen.

im vorgeheiztem Backoffen bei 170 ° Umluft 30 Minuten backen.

aus dem Offen nehmen, abkühlen lassen.

 

 Apfel Crumble schmeckt warm oder kalt. 

mann kann es z.B. mit Vanilleeis als Dessert servieren.

 


Di

16

Jul

2019

Spinat Tarte mit Cherrytomaten

 

Zutaten:

 

  • 1 Päckchen Tarteteig
  • 400 g Babyspinat
  • 100 g Cherrytomaten
  • 150 g Feta
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 2 cm Ingwerscheibe
  • 2 Zwiebel
  • 2 Zweige Petersilie
  • 2 Zweige Koriander
  • Ein Paar Basilikum-Blätter
  • Olivenöl, Tellicherry Pfeffer, Himalaya Salz, Muskatnuss, 

 

Zubereitung:

 

Spinat spülen, gut abtrocknen

Öl in der Pfanne erwärmen

Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken, andünsten

den Spinat dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken

die Blätter fallenlassen

 

den Teig in einer mit etwas Öl vorbereitete Auflaufform auslegen, 

und mit etwas Öl bepinseln

Zwiebel schälen, würfen, über den Teig verteilen

den Spinat drauf legen, Tomaten halbieren und über Spinat verteilen

Feta würfeln und dazugeben

Petersilie, Koriander und Basilikum klein hacken 

über die Füllung verteilen

mit Salz und Pfeffer abschmecken

 

im vorgeheiztem Offen bei 180° C 30 Min. backen

 


Sa

22

Jun

2019

Frutti di bosco con basilico

 

 Zutaten:

 

  • 250 Gram Quark 4% Fettgehalt
  • 1 Teelöffel Agavennsirup*
  • 1Teelöffel Rum
  • 1Bund Basilikumblätter
  • 100 Gram Beerenfrüchte (Blaubeeren, Himbeeren)
  • Minze-Blätter zum Dekorieren 

 Zubereitung:

 

Basilikumblätter abspülen

Quark mit Agavensirup*und  Rum verrühren

1/3 der Quark-Masse mit und Basilikumblätter 

und 3/4 der Quark-Masse mit den Früchten

mit dem Mixer cremig pürieren

zum Dekorieren ein paar Früchte auf die Seite legen

in die Glasschüsseln erst die grüne Creme einfüllen

dann vorsichtig die rosa Creme auftragen

mit den Beerenfrüchten und Minze-blättern schmücken

 

* Agavensirum kann man natürlich durch Reissirup, Kokosblütenzucker, Stevia oder Ahornsirup ersetzen


Mi

15

Mai

2019

Erdbeerenmousse mit Blaubeerenjogurt

 

 Zutaten:

 

  • 200 ml Naturjogurt
  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Blaubeeren
  • ein Paar Himbeeren
  • ein Paar Walnüsse
  • frische Minze
  • 1EL Schokoladenlikör
  • 1-2 TL Schokoladensause
  • ½ TL Vanille-Pulver
  • ½ TL Blaubeeren-Pulver
  • 2-3 Tropfen Rosenwasser
  • 1,5 TL Reisesirup

Zubereitung:

 

Erdbeeren gut abspülen, mit dem Mixer fein pürieren 

mit ein Paar Tropfen Reissirup süßen

Jogurt mit Vanille-Pulver, Reisesirup und Rosenwasser vermischen

1/3 davon mit Blaubeeren-Pulver verrühren 

erst eine Portion Jogurt in die Gläser geben, dann

eine Schicht Blaubeeren, dann eine Schicht Jogurt mit Blaubeeren,

dann wieder eine Schicht Blaubeeren und da drauf Jogurt geben

weiter die Gläser mit Erdbeerenmousse füllen

garnieren mit 1TL Naturjogurt, Walnuss, Schokoladenlikör, Früchten, Schokoladensause und Minze

 


Di

14

Mai

2019

Rhabarber Dessert

 

Zutaten:

 

  • 500g Rhabarber
  • 200 ml Naturjogurt
  • 2 TL Reissirup 
  • Zitronenschale einer Biozitrone
  • Kardamom
  • 3 Tropfen Rosenwasser
  • ¼ TL Vanillepulver
  • Erdbeeren und Minze Blätter zum dekorieren 

 

Zubereitung:

 

Rhabarber schälen und waschen, schneiden

mit 3 EL Wasser aufkochen

abkühlen lassen

mit Reissirup, Zitronenschale und Kardamom

mit dem Mixer fein pürieren

die Creme in die Gläschen verteilen 

Jogurt mit 3 Erdbeeren, Reissirup und Rosenwasser cremig mixen

auf die Rhabarbercreme verteilen 

mit Erdbeeren und Minze dekorieren

 

 

 

 

 

 

 

 


So

12

Mai

2019

Broccoli -Hirse Salat

 

Zutaten:

  • 300 g Broccoli
  • 200 g Hirse
  • 15 Stück- sauergelegte Minizwiebeln
  • 10 Stück- sauergelegte Pfeffer-Drops 
  • 2 Petersilienzweige
  • ein Paar grüne Oliven
  • 50 g Schafskäse
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl, Muskatnuss
  • ½ TL Apfelessig

 

Zubereitung:

 

die Hirse in heißem Öl kurz rösten

mit kaltem Wasser übergießen und langsam kochen 

bis die Hirse das Wasser aufnimmt und weich wird 

Broccoli im leicht gesalzten Wasser mit Prise Muskatnuss bissig kochen

aus dem Wasser nehmen

Hirse und Broccoli abkühlen lassen

Hirse mit der Zwiebel, gehackter Petersilie

und Pfeffer Drops vermischen

Broccoli-Röschen vom dem Strunk trennen

und dem Salat hinzufügen

Schafskäse in Würfel schneiden und mit dem Salat vermischen

mit Olivenöl beträufeln

mit Salz, Pfeffer und Apfelessig abschmecken

 

 

Tipp: dazu schmeckt frisches Brot mit Hummus

 

 


Sa

11

Mai

2019

Buchweizenbratlinge

 

Zutaten für 10 kleine Bratlinge:

 

  • 1Glas(200 ml) Buchweizen
  • 1 Päckchen Feta
  • 2 Karotten
  • 2 Lauchzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier
  • 1 Stück Ingwer
  • 3-4 Zweige Petersilie
  • 4 Zweige Koriander
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 Blätter Salbei
  • 2 kleine Zweige frischer Minze
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Lorbeerblatt
  • Paniermehl

 

für Salat:

  • Rucola -Blätter
  • Feldsalat
  • Gurke
  • Cherrytomaten
  • Aceto balsmico
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • ¼ TL Braunzucker

 

Zubereitung:

 

Buchweizen kochen, abkühlen lassen

Karotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken

Öl in der Pfanne erwärmen und die Gemüse dünsten

Zwiebel kleinschneiden, Kräuter fein hacken

Feta würfeln

die Zutaten mit den Buchweizen vermischen

Eier zugeben, mit den Gewürzen abschmecken

falls die Masse zu weich ist, etwas Paniermehl untermischen

mit den Händen kleine Bratlinge formen

mit Paniermehl bestreuen

in der Pfanne im heißem Öl von beiden Seiten braten

 

Salat, Tomaten und Gurke putzen, abtrocknen schneiden

auf dem Teller anrichten

mit Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken

 


Mi

08

Mai

2019

Bohnensalat mit Walnüssen

mehr lesen

Di

07

Mai

2019

Feigenpralinen

Zutaten:

  • 2-3 trockene Feigen pro Person
  • 1 Walnuss pro Person
  • 2 TL Kokosblütenzucker
  • eine Prise trockener Schale einer Bio-Orangen 
  • eine Prise Vanillepulver
  • Himbeerenpulver 

 

Zubereitung:

 

die Feigen fein hacken, Kokosblütenzucker, Orangenschale und Vanillepulver vermischen

den Walnuss mit der Masse umhüllen und in der Hand kleine Kugel formen 

mit dem Himbeerenpulver bestreuen

 

 


Di

07

Mai

2019

Filoteig mit Tomate und Ziegenkäse

mehr lesen

Sa

04

Mai

2019

Feldsalat mit Ziegenkäse und Feigen

mehr lesen

Do

02

Mai

2019

Lachsforelle mit grünem Spargel und schwarzen Reis

 

 

 Zutaten für 2 Personen:

 

  • 1 Filet der Lachsforelle 
  • ½ Glas Schwarzreis
  • ¼ Glas Basmatireis
  • 300 g Spargel grün
  • Tellicherrry Pfeffer, Salz, Liebstöckelpulver
  • Saft einer Biozitrone
  • Zitronengras
  • ½ Porree
  • Petersilie, 2 Cherrytomaten
  • Olivenöl

 

 Zubereitung:

 

Fischfilet kalt putzen, mit Küchenpapier  abtrocknen

mit Zitronensaft und Olivenöl begießen, 

mit Tellicherrry Pfeffer, Salz, Liebstöckelpulver bestreuen

und im Kühlschrank ½ Std. marinieren, ½ Std. vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen

Schwarzer- und Basmatireis im Reiskocher mit einer Prise Salz kochen

In einem Spargeltopf Wasser leicht salzen und zum Kochen bringen

Spargel putzen, nicht schälen, die harte Endstücke abschneiden

in das Wasser legen so, dass nur die 1/3 der Spargel mit Wasser bedeckt ist, bissig kochen

die  Forelle bei 180°C 15 Min. backen 

die Zutaten auf die warmen Teller  anrichten und sofort servieren

 

 


Do

10

Jan

2019

Polnischer Zur

mehr lesen

Mo

15

Okt

2018

Rosenkohl-Kastanien Pfanne

 

 

Zutaten:

 

  • 200 g Maronen geschält, vorgekocht 
  • 300 g Rosenkohl 
  • 3 Süßkartoffeln
  • 2 weiße Zwiebel
  • 200 ml Gemüsebrühe 
  • 1 Löffel Olivenöl
  • 100 ml Portwein
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle 
  • Prise Kümmel gemahlen
  •  Prise Muskatnuss 
  • 1 TL Ahornsirup

 

 

Zubereitung:

 

Rosenkohl putzen, die äußere Blätter abmachen

1,5 L Wasser leicht salzen 

Kümmel, Muskatnuss und Ahornsirup zugeben, zum kochen bringen

den Rosenkohl in das Wasser geben und 4 Minuten kochen 

(der Rosenkohl soll gar aber bissig werden)

Wasser abgießen, Rosenkohl beiseitestellen 

Zwiebel schälen, sehr grob würfeln, im Öl glasig dünsten 

die Maronen zugeben, mit Portwein

und mit der Hälfte der Gemüsebrühe ablöschen 

7 Minuten köcheln, beiseitestellen. 

Süßkartoffel schälen, putzen, in mundgerechte Würfeln schneiden

in einer Pfanne 1 EL Öl eingießen

die Süßkartoffel 5-6 Minuten braten, ein paar mal umdrehen

den Rosenkohl beimischen, mit dem Rest der Brühe ablöschen 

zum Schluss die Maronen untermischen, alles kurz aufkochen 

mit Salz und Pfeffer würzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Mo

17

Sep

2018

Wildlachsrisotto

mehr lesen

Mo

27

Aug

2018

Wildlachs mit Kurkumareis

mehr lesen

Mi

08

Aug

2018

Polnische Knödel mit Zwetschgen

mehr lesen

Di

24

Jul

2018

Erdbeerenschaum

mehr lesen

Sa

21

Jul

2018

Aprikosenkuchen

mehr lesen

Do

12

Jul

2018

Wildlachs- Birnen-Salat

mehr lesen

Di

12

Jun

2018

Das kleine Frühschtückchen

mehr lesen

Mi

16

Mai

2018

Grüne Pfannkuchen gefüllt mit grüner Spargel

mehr lesen

Do

05

Apr

2018

Letscho

mehr lesen

Sa

31

Mär

2018

Kornelkirsche Vanille Mouse

mehr lesen

Mi

14

Mär

2018

Flammkuchen mit Kürbis

mehr lesen

Fr

09

Mär

2018

Gefüllte Eier

mehr lesen

Mo

05

Mär

2018

Süßkartoffelsuppe

mehr lesen

Sa

03

Mär

2018

Spinatknödel nach Tiroler Art

mehr lesen

Mo

26

Feb

2018

Curry mit Fenchel und Mango

mehr lesen

Fr

16

Feb

2018

Weiße Ucha

mehr lesen

Fr

02

Feb

2018

Süßkartoffeln mit Kochbananen und Zwetschenmuss

mehr lesen

Fr

12

Jan

2018

Wildlachssalat mit Orangen und Pastinaken

mehr lesen

Mi

10

Jan

2018

Maronensuppe

mehr lesen

Di

02

Jan

2018

Pastinaken-Creme

mehr lesen

Sa

23

Dez

2017

Buchweizenbratlinge

mehr lesen

Fr

22

Dez

2017

Winter

mehr lesen

Do

02

Nov

2017

Champignon Suppe

mehr lesen

Di

31

Okt

2017

Pastinakenauflauf

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

28

Okt

2017

Tarte mit Feigen

mehr lesen

Mi

11

Okt

2017

Blumenkohlsuppe pikant

mehr lesen

Sa

07

Okt

2017

Herbstliche Träume

mehr lesen

Do

05

Okt

2017

Shrimps auf thailändische Art

mehr lesen

Mi

04

Okt

2017

Rote Renekloden Pie

mehr lesen

Mo

02

Okt

2017

Brokkoli-Kartoffeln-Soufflé

mehr lesen

So

01

Okt

2017

Herbst

mehr lesen

Do

14

Sep

2017

Galia Melone- Cocktailtomaten Salat

mehr lesen

Fr

08

Sep

2017

Blaubeeren Pfannkuchen

mehr lesen

Mo

04

Sep

2017

Gefüllte Kugel-Zucchini

mehr lesen

Do

24

Aug

2017

Mungo Bohnensalat

mehr lesen

Mo

21

Aug

2017

Pannacota mit Himbeeren Mousse

mehr lesen

Sa

19

Aug

2017

Bohnensalat mit Tomaten und Salakis

mehr lesen

Fr

18

Aug

2017

Biskuit Mini-Pfannkuchen mit Erdbeeren

mehr lesen

Di

01

Aug

2017

Cocktailgarnelen im Filoteig mit Schwarzreis und Koriandersojasoße

mehr lesen

Do

27

Jul

2017

Frühstückchen

mehr lesen

Mi

19

Jul

2017

Gefüllte Auberginen

mehr lesen

Do

06

Jul

2017

Kornelkirsche Vanille Mouse

mehr lesen

So

02

Jul

2017

Polpette di Melanzane/ Auberginenbratlinge

mehr lesen

Fr

30

Jun

2017

Tomaten mit Mozzarella

mehr lesen

Mo

26

Jun

2017

Sommer

mehr lesen

Di

20

Jun

2017

Fitnessteller

mehr lesen

Sa

17

Jun

2017

Spargelsalat mit Erdbeeren

mehr lesen

Mi

31

Mai

2017

Pastinaken-Karotten-Creme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr lesen

Di

23

Mai

2017

Tomatensuppe mit roten Linsen

mehr lesen

Di

16

Mai

2017

Spinat im Sojaschaum mit roten Linsen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr lesen

Mo

15

Mai

2017

Frühjahr

mehr lesen

So

14

Mai

2017

Willkommen

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

Sie können weitere interessante Kochrezepte nach den Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin aus der Sicht der Jahreszeiten auf unser Homepage abrufen.

 

 

 

Schauen Sie auf unsere extra für Sie kreierten Frühjahrsrezepte und kochen Sie sie nach.

Lassen Sie sich inspirieren und unterstützen Sie aktiv Ihre Gesundheit!

 

Guten Appetit und viel Spaß bei kochen.

 

Ihre Ewa Bista-Hoffmann