So

12

Mai

2019

Broccoli -Hirse Salat

 

Zutaten:

  • 300 g Broccoli
  • 200 g Hirse
  • 15 Stück- sauergelegte Minizwiebeln
  • 10 Stück- sauergelegte Pfeffer-Drops 
  • 2 Petersilienzweige
  • ein Paar grüne Oliven
  • 50 g Schafskäse
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl, Muskatnuss
  • ½ TL Apfelessig

 

Zubereitung:

 

die Hirse in heißem Öl kurz rosten

mit kaltem Wasser übergießen und langsam kochen 

bis die Hirse das Wasser aufnimmt und weich wird 

Broccoli im leicht gesalzten Wasser mit Prise Muskatnuss bissig kochen

aus dem Wasser nehmen

Hirse und Broccoli abkühlen lassen

Hirse mit der Zwiebel, gehackter Petersilie

und Pfeffer Drops vermischen

Broccoli-Röschen vom dem Strunk trennen

und dem Salat zufügen

Schafskäse in die Würfel schneiden und mit dem Salat vermischen

mit dem Olivenöl beträufeln

mit Salz, Pfeffer und Apfelessig abschmecken

 

 

Tipp: dazu schmeckt frisches Brot mit Hummus

 

 


Sa

11

Mai

2019

Buchweizenbratlinge

 

Zutaten für 10 kleine Bratlinge:

 

  • 1Glas(200 ml) Buchweizen
  • 1 Päckchen Feta
  • 2 Karotten
  • 2 Lauchzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier
  • 1 Stück Ingwer
  • 3-4 Zweige Petersilie
  • 4 Zweige Koriander
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 Blätter Salbei
  • 2 kleine Zweige frischer Minze
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Lorbeerblatt
  • Paniermehl

 

für Salat:

  • Rucola -Blätter
  • Feldsalat
  • Gurke
  • Cherrytomaten
  • Aceto balsmico
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • ¼ TL Braunzucker

 

Zubereitung:

 

Buchweizen kochen, abkühlen lassen

Karotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken

Öl in der Pfanne erwärmen und die Gemüse dünsten

Zwiebel kleinschneiden, Kräuter fein hacken

Feta würfeln

die Zutaten mit den Buchweizen vermischen

Eier zugeben, mit den Gewürzen abschmecken

falls die Masse zu weich ist, etwas Paniermehl untermischen

mit den Händen kleine Bratlinge formen

mit Paniermehl bestreuen

in der Pfanne im heißem Öl von beiden Seiten braten

 

Salat, Tomaten und Gurke putzen, abtrocknen schneiden

auf dem Teller anrichten

mit Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken

 


Di

07

Mai

2019

Filoteig mit Tomate und Ziegenkäse

mehr lesen

Do

02

Mai

2019

Lachsforelle mit grünem Spargel und schwarzen Reis

 

 

 Zutaten für 2 Personen:

 

  • 1 Filet der Lachsforelle 
  • ½ Glas Schwarzreis
  • ¼ Glas Basmatireis
  • 300 g Spargel grün
  • Tellicherrry Pfeffer, Salz, Liebstöckelpulver
  • Saft einer Biozitrone
  • Zitronengras
  • ½ Porree
  • Petersilie, 2 Cherrytomaten
  • Olivenöl

 

 Zubereitung:

 

Fischfilet kalt putzen, mit Küchenpapier  abtrocknen

mit Zitronensaft und Olivenöl begießen, 

mit Tellicherrry Pfeffer, Salz, Liebstöckelpulver bestreuen

und im Kühlschrank ½ Std. marinieren, ½ Std. vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen

Schwarzer- und Basmatireis im Reiskocher mit einer Prise Salz kochen

In einem Spargeltopf Wasser leicht salzen und zum Kochen bringen

Spargel putzen, nicht schälen, die harte Endstücke abschneiden

in das Wasser legen so, dass nur die 1/3 der Spargel mit Wasser bedeckt ist, bissig kochen

die  Forelle bei 180°C 15 Min. backen 

die Zutaten auf die warmen Teller  anrichten und sofort servieren

 

 


Do

10

Jan

2019

Polnischer Zur

mehr lesen