Blaubeeren Pfannkuchen

Blaubeeren Pfannkuchen

 

Zutaten:

 

·       400 Gramm Weizenmehl

·       500 ml Milch

·       100 ml Sprudel

·       Prise Salz

·       Prise Zimt

·       2 Eier

·       300 g Quark 20% Fettanteil

·       2-3 TL Ahornsirup

·       etwas Kokosöl zum Einfetten der Pfanne

·       300 g Blaubeeren

·       100 g Himbeeren

·       Schokoladensirup zur Dekoration (optional)

·       Himbeer  Eis (optional)

 

 

Zubereitung:

Mehl, Zimt und Salz in eine Schüssel geben

Milch und Wasser zugeben und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig vermischen

Eier einfügen und weiter cremig mischen

den Teig 10 Minuten stehen lassen

die Pfanne leicht einfetten und erhitzen

den Teig mit einem Löffel in die Pfanne dünn eingießen und gut verteilen

bei mittlerer Wärme braten bis der Rand leicht von der Pfanne abgeht

den Pfannkuchen umdrehen und von der anderen Seite goldbraun werden lassen

wiederholen bis der ganze Teig verbraucht wird

die Blaubeeren im kaltem Wasser gut spülen, abtrocknen lassen

200 g Blaubeeren mit dem Quark und Agavensirup mit dem Blender cremig verrühren

die Pfannkuchen mit dem Quark füllen und zusammenrollen

noch kurz von beiden Seiten anbraten

auf den Tellern anrichten

mit dem Schokosirup leicht bespritzen

        die Blaubeeren und Himbeeren zugeben und sofort servieren