· 

Buchweizenbratlinge

 

Zutaten für 10 kleine Bratlinge:

 

  • 1Glas(200 ml) Buchweizen
  • 1 Päckchen Feta
  • 2 Karotten
  • 2 Lauchzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier
  • 1 Stück Ingwer
  • 3-4 Zweige Petersilie
  • 4 Zweige Koriander
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 Blätter Salbei
  • 2 kleine Zweige frischer Minze
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Lorbeerblatt
  • Paniermehl

 

für Salat:

  • Rucola -Blätter
  • Feldsalat
  • Gurke
  • Cherrytomaten
  • Aceto balsmico
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • ¼ TL Braunzucker

 

Zubereitung:

 

Buchweizen kochen, abkühlen lassen

Karotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken

Öl in der Pfanne erwärmen und die Gemüse dünsten

Zwiebel kleinschneiden, Kräuter fein hacken

Feta würfeln

die Zutaten mit den Buchweizen vermischen

Eier zugeben, mit den Gewürzen abschmecken

falls die Masse zu weich ist, etwas Paniermehl untermischen

mit den Händen kleine Bratlinge formen

mit Paniermehl bestreuen

in der Pfanne im heißem Öl von beiden Seiten braten

 

Salat, Tomaten und Gurke putzen, abtrocknen schneiden

auf dem Teller anrichten

mit Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken