· 

Rote Renekloden Pie

 

Zutaten:

  • 3 reife Renekloden
  • 120 g Quark
  • 2 EL Agavensirup
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • ½ TL Rosenwasser
  • 1 Ei
  • Mandelflocken
  • Puderzucker 

Zutaten für den Boden:

 

  • 40 Gramm Dinkelmehl
  • 1EL Kokosöl
  • 1 Ei
  • ½ EL Rohrzucker
  • eine Prise Salz

 

Zubereitung:

 

Mehl in eine Schüssel sieben

Zucker und Salz beimischen

Kokosöl dazu geben und alles mit Messer fein hacken

wenn die Zutaten eine einheitliche Masse bilden, ein Ei zugeben

und kurz mit der Hand verkneten

in die Frischfolie wickeln und für ½ Std. in den Kühlschrank legen

 

die Pflaumen putzen, durchschneiden und die Kerne entfernen

den Quark in eine Schüssel füllen, Agavensirup, Vanilleextrakt

und Rosenwasser zugeben und cremig vermischen

Ei schlagen, das Eigelb mit der Masse verrühren

Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen dann unter die Quarkmasse heben

in eine Muffin -Backform die Papierformen legen

dann mit dem Teig füllen

die Pflaumenhälften mit dem geschnittenen Teil nach oben in die Backform legen

die Quarkmasse mit dem Löffel über die Pflaumen verteilen

und mit den Mandelflocken bestreuen

in einem auf 170 °C erhitztem Backofen 30 Minuten backen

vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen