· 

Lachsforelle mit grünem Spargel und schwarzen Reis

 

 

 Zutaten für 2 Personen:

 

  • 1 Filet der Lachsforelle 
  • ½ Glas Schwarzreis
  • ¼ Glas Basmatireis
  • 300 g Spargel grün
  • Tellicherrry Pfeffer, Salz, Liebstöckelpulver
  • Saft einer Biozitrone
  • Zitronengras
  • ½ Porree
  • Petersilie, 2 Cherrytomaten
  • Olivenöl

 

 Zubereitung:

 

Fischfilet kalt putzen, mit Küchenpapier  abtrocknen

mit Zitronensaft und Olivenöl begießen, 

mit Tellicherrry Pfeffer, Salz, Liebstöckelpulver bestreuen

und im Kühlschrank ½ Std. marinieren, ½ Std. vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen

Schwarzer- und Basmatireis im Reiskocher mit einer Prise Salz kochen

In einem Spargeltopf Wasser leicht salzen und zum Kochen bringen

Spargel putzen, nicht schälen, die harte Endstücke abschneiden

in das Wasser legen so, dass nur die 1/3 der Spargel mit Wasser bedeckt ist, bissig kochen

die  Forelle bei 180°C 15 Min. backen 

die Zutaten auf die warmen Teller  anrichten und sofort servieren