· 

Rosenkohl-Kastanien Pfanne

 

 

Zutaten:

 

  • 200 g Maronen geschält, vorgekocht 
  • 300 g Rosenkohl 
  • 3 Süßkartoffeln
  • 2 weiße Zwiebel
  • 200 ml Gemüsebrühe 
  • 1 Löffel Olivenöl
  • 100 ml Portwein
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle 
  • Prise Kümmel gemahlen
  •  Prise Muskatnuss 
  • 1 TL Ahornsirup

 

 

Zubereitung:

 

Rosenkohl putzen, die äußere Blätter abmachen

1,5 L Wasser leicht salzen 

Kümmel, Muskatnuss und Ahornsirup zugeben, zum kochen bringen

den Rosenkohl in das Wasser geben und 4 Minuten kochen 

(der Rosenkohl soll gar aber bissig werden)

Wasser abgießen, Rosenkohl beiseitestellen 

Zwiebel schälen, sehr grob würfeln, im Öl glasig dünsten 

die Maronen zugeben, mit Portwein

und mit der Hälfte der Gemüsebrühe ablöschen 

7 Minuten köcheln, beiseitestellen. 

Süßkartoffel schälen, putzen, in mundgerechte Würfeln schneiden

in einer Pfanne 1 EL Öl eingießen

die Süßkartoffel 5-6 Minuten braten, ein paar mal umdrehen

den Rosenkohl beimischen, mit dem Rest der Brühe ablöschen 

zum Schluss die Maronen untermischen, alles kurz aufkochen 

mit Salz und Pfeffer würzen.